„Xylit ist ungefährlich. Nur erschließt sich mir die Beigabe von Vitamin B5 nicht, da bei uns diesbezüglich eigentlich kein Mangel herrscht.“

zum Artikel